Vermeidung von Geruchsbelästigung und H2S

YaraNutriox™: eine wirksame vorbeugende Behandlung gegen H2S

Schwefelwasserstoff, oder H2S, ist ein Giftgas, das häufig in Abwassersystemen, Kläranlagen oder industriellen Abwasserbehandlungsanlagen zu finden ist. Er entsteht in der Kanalisation durch biologische Aktivität im Abwasser. 

Es gibt viele Systeme, um Geruchsbelästigung in Verbindung mit Schwefelwasserstoff zu bekämpfen. Während einige das Problem nur verdecken, beugen andere vor – wie YaraNutriox™. YaraNutriox™ ist ein natürliches Verfahren, das von Yara Ende der 1980er entwickelt wurde. Es wird von Gemeinden und Kommunen an Hunderten von Orten eingesetzt, wo Schwefelwasserstoff ein Problem darstellt. 

YaraNutriox™ ist ein System zur Vorbeugung gegen Schwefelwasserstoff und die Gerüche, die er erzeugt. YaraNutriox™ wirkt an der Quelle des Problems und leitet automatisch präzise Mengen an bestimmten Nährstoffen bedarfsgerecht in Abwassersysteme oder Abwasserbehandlungsanlagen ein. Mit Hilfe komplexer Modelle und Dosiercontrollern sorgt es für die optimale Dosierung um Anwohnerbeschwerden über Geruchsbelästigung zu vermeiden und um dem Risiko vorzubeugen, dass Mitarbeiter oder die Öffentlichkeit diesem stark giftigen Gas ausgesetzt werden. 

Seit 2010 wird H2S von der Europäischen Union als Giftgas betrachtet. Das Gas ist tödlich, wenn die Konzentrationen zu groß werden (> 1000 ppm), und sein Vorhandensein wird gewöhnlich durch den charakteristischen Geruch nach faulen Eiern erkannt. Über einer bestimmten Konzentration betäubt Schwefelwasserstoff den Geruchsnerv, sodass der Geruch nicht erkannt werden kann. Daher sind vorbeugende Maßnahmen wie YaraNutriox™ von Yara so wichtig.

Was können Sie riechen?

Egg Smell thumbnail

Geruch nach faulen Eiern

Wenn Sie durch einen Geruch belästigt werden, der Sie an faule Eier erinnert, liegt wahrscheinlich Schwefelwasserstoff in der Luft.

YaraNutriox™ von Yara behandelt H2S, Korrosions- und Gesundheitsgefahren

sewage thumb

Vermeidung von H2S in Abwasserbehandlungsanlagen

Die Freisetzung von H2S aus Ihrer Abwasserbehandlungsanlage oder ihren Abwassersystemen verursacht Beschwerden von Anwohnern. YaraNutriox™ ist eine vorbeugende Lösung, die an vielen Standorten zum Einsatz gelangt, um dieses Problem dauerhaft und natürlich zu lösen.

Industrial thumb

Vorbeugung von H2S an einem industriellen Standort

Viele industrielle Standorte weltweit haben sich entschieden, der Bildung von H2S mit YaraNutriox™ vorzubeugen. Dieses präventive und nachhaltige Verfahren schützt die Mitarbeiter in diesen Anlagen vor der Gefahr dieses Giftgases.

Dosing unit for H2s

Vermeidung von H2S und Geruch in Ihrem Abwassersystem

YaraNutriox™ verhindert H2S und Geruch in Ihrem Abwassersystem. In Kombination mit einem kompletten Servicepaket und dem dynamischen YaraNutriox™-Dosiermodell beseitigt diese Behandlung den Geruch und vermindert das Risiko, dass Arbeitnehmer giftigem H2S-Gas ausgesetzt werden. YaraNutriox™ ist sicher in der Handhabung und bietet den zusätzlichen Vorteil, die korrosiven Wirkungen von Schwefelwasserstoff zu verhindern.