SCR-, SNCR- oder SNCR/SCR-Hybridsysteme

Entscheiden Sie sich für einen verlässlichen Partner für Ihr NOx-Reduktionssystem

Mit mehr als 200 SNCR-Installationen auf der ganzen Welt und mit 20 Jahren Expertise in der NOx-Reduktion ist Yara ein Partner, dessen fachlicher Kompetenz Sie bedenkenlos vertrauen können. Es ist unser Ziel, Ihnen das beste System für Ihren Standort zu bieten und Ihre NOx-Reduktion bei niedrig gehaltenen Kosten zu maximieren.

SNCR-, SCR-, SNCR/SCR -Hybridsysteme: Welche Technologie ist die richtige für Sie?

Selektive nicht-katalytische Reduktion (SNCR) und selektive katalytische Reduktion (SCR) sind die am weitesten verbreiteten sekundären Technologien für die Emissionskontrolle von Stickoxiden.

Reduzierung Ihrer Stickoxidemissionen

Yara ist ein Weltmarktführer im Bereich der Ammoniak- und SNCR-Technologien und bietet Kunden eine der umfassendsten und wirksamsten Lösungen für die Steuerung von NOx-Emissionen aus Industrieanlagen und Kraftwerken. Ob es sich um den Bau eines neuen oder die Aktualisierung oder Optimierung eines vorhandenen Systems handelt – mit unseren Lösungen können Sie die Stickoxid-Emissionen senken.

SNCR technology for NOx control

SNCR-Technologie für die NOx-Steuerung

Die SNCR-Technologie von Yara kann unter bestimmten Umständen die NOx-Emissionen um bis zu 80 % reduzieren. Unser Angebot umfasst Hochleistungs- und kostengünstige SNCR-Systeme für die NOx-Steuerung. Mehr als 200 Standorte auf der ganzen Welt haben sich bereits für SNCR von Yara entschieden.

SNCR/SCR-Hybridsysteme für die NOx-Steuerung

Die Entscheidung für Hybridtechnologie ist sehr sinnvoll, wenn die NOx-Emissionen erheblich gesenkt werden sollen, der Raum für ein System an Ihrem industriellen Standort ist allerdings begrenzt. Hybridsysteme bieten die flexibelste Lösung für die NOx-Reduktion.

Sowohl die SCR- als auch die SNCR-Systeme benötigen ein Reagenz für die Reduktion von Stickoxiden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihnen SNCR-Systeme zur NOx-Steuerung helfen können.