Sichere Handhabung und Lagerung von Düngemitteln

Yara produziert qualitativ hochwertige Düngemittel aus einer Vielzahl von Rohstoffen durch verschiedene Herstellungsverfahren. Durch die Einhaltung internationaler Vorschriften und Yara-interner technischer Normen swird sichergestellt, dass der Schwerpunkt auf Produkt- und Prozesssicherheit liegt sowie durch Anwendung optimal verfügbarer Verfahren der Schutz von Personen und Umwelt gewährleistet ist.

 Die umfangreiche Yara Produktpalette entspricht den Anforderungen des Marktes. Produkte sind als Granulat oder Prills erhältlich; diese Merkmale können erhebliche Auswirkungen auf die Handhabung und Lagerung der Produkte haben.

Yara betreibt ein „Product Stewardship“-Programm, das dafür sorgt, dass während der gesamten Wertschöpfungskette von Düngemitteln - von der Produktentwicklung, dem Einkauf von Rohstoffen über die Herstellung bis hin zur Auslieferung und Verwendung in der Landwirtschaft - alle Abläufe und Vorschriften stets ordnungsgemäß eingehalten werden.

Durch dieses Programm hat sich Yara uneingeschränkt dazu verpflichtet, angemessene Empfehlungen zu geben, die Gesundheit und Sicherheit seiner Geschäftspartner und Kunden zu gewährleisten sowie sich mit Umweltaspekten, der sicheren Lebensmittelproduktion und dem Schutz vor Diebstahl und Missbrauch auseinanderzusetzen. Dieser Abschnitt soll Sicherheitsaspekte klären, die sich aus der Handhabung von Düngemitteln ergeben und Empfehlungen zur guten fachlichen Praxis für in der Lieferkette tätige Personen geben.

Finden Sie Yara Ratschläge für jeden Sicherheitsaspekt