YaraVita HYDROMAG

YaraVita Hydromag ist ein Blattdünger, der eine hohe Konzentration an Magnesium enthält. Er eignet sich für den Einsatz in Ackerbaukulturen sowie für die Anwendung zu Sonderkulturen.

Er zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit und eine langanhaltende Wirkung aus.



Produkt- und Sicherheitsinformationen

Produktanwendungs-Hinweis

Kohl

Kohlarten: 4 l/ha im 4- bis 6- Blattstadium. Bei Bedarf nach 10 bis 14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Karotten

Möhren: 4 l/ha sobald die Blattmasse ausreichend entwickelt ist. Wassermenge: 200 l/ha.

Getreide

Getreide: 4 l/ha vom 2- Blattstadium bis zum Ersten-Knotenstadium (BBCH 12 bis 31) nochmals vom Ährenschieben bis zum Ende der Blüte (BBCH 51 bis 69). Bei mäßigen bis starken Mangelerscheinungen Anwendung mit obiger Menge 10 bis 15 tägig wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Gewürzgurke

Einlegegurken: 4 l/ha im 4- Blattstadium. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 500 l/ha.

Weinreben

Weinreben: 4 l/ha wenn Blütenknospen sichtbar, Blütenknospen getrennt und Fruchstand geformt. Wassermenge: 200-500 l/ha.

Lauch

Porree: 4 l/ha zwei Wochen nach dem Pflanzen. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Salat

Salatarten (freiland): 4 l/ha 10 bis 15 Tagen nach dem Pflanzen oder Auflaufen. Wassermenge: 500 l/ha.

Zwiebeln

Zwiebeln: 4 l/ha sobald die Blattmasse ausreichend entwickelt ist. Bei Bedarf nach 10 bis 14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Birnen

Birne: 4 l/ha nach Fallen der Blütenblätter (bei mäßigen bis starken Mangelerscheinungen Anwendung mit obiger Mengen im Rosa-Knospenstadium). Unter gewissen Bedingungen ist es nötig, bei rostgefährdeten Sorten mit den Behandlungen 6 Wochen nach der Blüte zu beginnen. Wassermenge: 500-1.000 l/ha.

Sonnenblumen

Sonnenblumen: 4 l/ha im 4- bis 6- Blattstadium. Wassermenge: 200 l/ha.

Tomaten (Freiland)

Tomaten (freiland): 4 l/ha ab 4- bis 6- Blattstadium. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 500 l/ha.