YaraVita THIOTRAC

Bei YaraVita Thiotrac handelt es sich um einen flüssigen Blattdünger, der Stickstoff und Schwefel enthält. Er ist sehr gut pflanzen-verträglich. Zusätzlich sorgt die besondere Formulierung dafür, dass die Nährstoffe gut über das Blatt aufgenommen werden. So lassen sich im Wintergetreide höhere Rohprotein-Gehalte und -Qualitäten erzielen.

Produktanwendungs-Hinweis

Kohl

Kohlarten: 5 l/ha ab dem 4-6 Blattstadium. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Karotten

Möhren: 5 l/ha ab 15cm Bestandeshöhe. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Getreide

Getreide: 5 l/ha ab Schoßbeginn bis zum 1-Knoten -Stadium (BBCH 30-31). Bei mäßigen bis starken Mangelerscheinungen im Abstand von 10-14 Tagen wiederholen. Weizen: Zur Steigerung des Proteingehaltes 5 l/ha zwischen BBCH 59-79. Wassermenge: 200 l/ha.

Lauch

Porree: 5 l/ha ab 15cm Bestandeshöhe. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.

Zwiebeln

Zwiebeln: 5 l/ha ab 15cm Bestandeshöhe. Bei Bedarf nach 10-14 Tagen wiederholen. Wassermenge: 200 l/ha.