YaraVita ZINTRAC

YaraVita Zintrac ist ein formulierter, flüssiger Blattdünger zur gezielten Zink-Versorgung von Ackerbaukulturen und Sonderkulturen. Er überzeugt durch:

- eine langanhaltende Wirkung, auch bei trockenen Bedingungen

- seine Regenfestigkeit aufgrund der enthaltenen Haftmittel,

- eine gute Pflanzenverträglichkeit sowie durch

- eine gute Mischbarkeit mit Pflanzenschutzmitteln.

Produktanwendungs-Hinweis

Getreide

Getreide: 0.5 bis 1 l/ha vom 2- Blattstadium bis zum zweiten Knotenstadium (BBCH 12-32). Wassermenge: 200 l/ha.

Weinreben

Weinrebe: 1 l/ha jeweils wenn Blüteknospen sichtbar und nochmals wenn Blüteknospen getrennt (vor offener Blüte) oder Fruchtstand geformt (nach der Blüte). Wassermenge: 200-500 l/ha.

Hopfen

Hopfen: 1,5 l/ha ab einer Wuchshöhe von ca. 2,5m. Wassermenge: 500 l/ha.

Zwiebeln

Zwiebel: 0,5 bis 1 l/ha sobald die Blattmasse ausreichend entwickelt ist. Wassermenge: 200 l/ha.

Birnen

Birne: 1-2 l/ha bei Knospenaufbruch und am Ende der Blüte. Nicht während der Blüte anwenden. Auch sind Behandlungen mit 0,5 l/ha ab sechs Wochen nach Fruchtansatz möglich. Diese können bei Bedarf bis einen Monat vor der Ernte im Abstand von 14 bis 21 Tagen durchgeführt werden. Eine weitere Behandlung mit 1 bis 2 l/ha sollte nach der Ernte, jedoch noch vor der Blattvergilbung durchgeführt werden. Wassermenge: 200-1.000 l/ha.